ÜBERSICHT ÜBER DIE RECHTSLAGE FÜR DAS ONLINE-GLÜCKSSPIEL IN DER SCHWEIZ

ONLINE-GLÜCKSSPIEL

Die Rechtslage für das Glücksspiel in den Online-Casinos der Schweiz hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Es gab für lange Zeit so gut wie keine schweizerischen Gesetze in Bezug auf  Online- Casinos. Das Glücksspiel lief also frei vor sich hin, und erst im Jahre 2019 wurde geschlossen, dass der Online-Markt in der Schweiz nur heimischen Spielbanken zur Verfügung stehen darf. Befinden Sie sich in der Schweiz, entdecken Sie unbedingt diesen Anbieter für Glücksspiele  – BetAmo Schweiz.

Was die Gesetze angeht, wurde in der Schweiz sogar eine spezielle Behörde, die Eidgenössische Spielbankenkommission eingerichtet. Außerdem dürfen schweizerische Spielbanken seit 2019 auch ihr eigenes Online-Casino gründen.  Und was über andere Anbieter? Grundsätzlich darf man in der Schweiz bei allen lizenzierten ausländischen Online-Casinos zocken.  Online-Casinos ohne Lizenz sind illegal und verboten.

MEHRSTUFIGE PRÜFUNG VON DER KOMMISSION – DESWEGEN SIND SCHWEIZER ONLINE-CASINOS SO ZUVERLÄSSIG

Jedes Online-Casino mit Sitz in der Schweiz wird von den Spielbankenkommission sorgfältig geprüft, und muss auch eine Konzession beim Bund beantragen. Erst wenn dieser Antrag vom Staat geprüft und die Konzession erteilt ist, kann eine Online-Plattform aufgebaut werden. Deswegen ist ein von der schweizerischen Behörde geprüfter Online-Casino Anbieter sehr zuverlässig. Es gibt allerdings trotzdem einige Sachen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie in einem seriösen Online-Casino zocken möchten.

WIE ERKENNT MAN EINEN ZUVERLÄSSIGEN ONLINE-CASINO ANBIETER AUS DER SCHWEIZ

Online-Glücksspiel in der Schweiz

Schauen Sie sich immer an, ob ein Online-Casino eine sogenannte Konzessions-Nummer hat. Die wird beim Bund beantragt,  hat eine Nummer. Diese Nummer sollte auf der Webseite immer angegeben werden. Möchten Sie den Anbieter anhand seiner Seriosität prüfen, können Sie immer schauen, ob diese Nummer tatsächlich existiert. Selbst wenn ein Online-Casino in der Schweiz von der Kommission zugelassen ist, wird es regelmäßig geprüft. Sollte ein Online Casino gegen die Vorgaben verstoßen, kann diese dem Anbieter entzogen werden. 

Sind Sie schon bei einem schweizerischen Online-Casino gelandet, berücksichtigen Sie, welche Regeln es bei einem Casino gibt. In einem schweizerischen Online-Casino dürfen Gewinne ausschließlich auf Schweizer Bankkontos ausgezahlt werden.  Werfen Sie auch einen Blick darauf, was ein Online-Casino für Datenschutz, Spielerschutz oder Jugendschutz macht.

EIN SCHWEIZER VS. EIN AUSLÄNDISCHES ONLINE-CASINO

Es gibt nicht so viele Schweizer Online-Casinos – über 20 Anbieter auf dem Glücksspielmarkt des Landes. Die Auswahl ist also nicht faszinierend, da können Sie aber sich im Klaren sein, dass Sie bei einem seriösen Anbieter zocken, sobald ein Online-Casino offiziell in diesem Land lizenziert und von der Kommission geprüft worden ist. 

Um den Überblick über den Schweizer Markt zu behalten, schauen Sie sich verschiedene Vergleiche und Tests ein, testen Sie verschiedene Online-Casino Spiele kostenlos, sobald ein Anbieter Freispiele bereitstellt. Achten Sie also nicht nur auf Seriosität des Anbieters, denken Sie daran, dass Ihr Spielerlebnis spaßig und mitreißend sein sollte. Berücksichtigen Sie Ihre Lieblingsspiele – es gibt Online-Casinos mit Fokus auf Kartenspiele, andere setzen dagegen auf beliebte Spielautomaten. Oder Sie sind ein Fan von Live-Versionen von Roulette, Blackjack, Poker – so was gibt es ja bei den Schweizer Online-Casinos auch!  Bei einigen Online-Casinos kann man auch wetten, oder an Wettbewerben teilnehmen –  so werden Sie problemlos das passende Online-Casino in der Schweiz für sich finden, das legal arbeiten und allen Ihren Erwartungen entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.